SEARCH

Loading...

Lyrics and Guitar Chords Antilopen Gang - Spring

Am
Wenn du springen willst, spring, spring vom Balkon
F              D
Aus dem 16. Stock mit dem Kopf auf Beton
Am
Du bist frei, du bist frei und ich muss dir verzeihen

F                         D
Nur du selbst hast das Recht es für dich zu entscheiden
Am
Wenn du aufhör'n willst, tu' es, egal ob ich's versteh'
F                         D
Denn wir wissen schon längst, dass nichts folgt, wenn wir geh'n
Am
Nur die Stimme verstummt, nimm die Schmerzen in Kauf
F                    D
Und das Nichts übernimmt und der Druck löst sich auf

F                           D
Und ich kann dich nicht halten, sag, wär' es mein Recht
Am
Dich zu halten, nur weil es mich sehr tief verletzt?
F                       D
Wenn du gehen willst, geh, wenn du springen willst, spring
Am
Mit dem Kopf in der Schlinge am Dachbalken zieh'n
F                            D
Und ich kann dich nicht halten, sag, wär' es mein Recht
Am
Dich zu halten, nur weil es mich sehr tief verletzt?
F                       D
Wenn du gehen willst, geh, wenn du springen willst, spring
Am
Die Rasierklinge langsam an's Handgelenk führ'n

Am
Wenn du schießen willst, schieß, halt den Lauf an den Kopf
F                     D
Wozu hast du seit Jahren den Aufstand geprobt?
F                             D
Wenn du es gar nicht mehr schätzt, dann verzichte auf's Leben
Am
Wenn du weißt, dass nichts gehen wird, musst du wohl gehen
Am
Du bist frei, du bist frei, du bist absolut frei
F                  D
Gib niemand' die Last, Grund zu sein, dass du bleibst
F                                D
Wer dich liebt, wer dich wirklich liebt, muss dir verzeihen
Am
Niemand außer dir selbst kann es für dich entscheiden

F                             D
Und sie können dich nicht halten, sag, wär' es ihr Recht
Am
Dich zu halten, nur weil es sie sehr tief verletzt?
F                      D
Wenn du gehen willst, geh, wenn du springen willst, spring
Am
Mit dem Kopf in der Schlinge am Dachbalken zieh'n
F                           D
Und sie können dich nicht halten, sag, wär' es ihr Recht
Am
Dich zu halten, nur weil es sie sehr tief verletzt?
F                       D
Wenn du gehen willst, geh, wenn du springen willst, spring
Am
Doch vielleicht liegst du falsch und wir kriegen das hin
Am
(Wir kriegen das hin, wir kriegen das hin)

Koljah:

F                          D
(Ich glaub' du liegst falsch, doch, wir kriegen das hin)
F                       D
(Ich glaub' du liegst falsch, doch, wir kriegen das hin)
Am
Ich glaub' du liegst falsch, doch, wir kriegen das hin
F                     D
Du und Ich, Ich und Du, komm wir bilden ein Team
Am
Du bist frei, sagst du nein Du bist frei, sagst du ja
F                             D
Es wird nichts mehr sein oder es wird nichts mehr sein, wie es war
Am
Wie du willst, wenn du springen willst, spring
F                    D
Aber willst du es wirklich? Es gibt kein Zurück
Am
Du und Ich, Ich und Du, komm wir bilden ein Team
F                              D
Es wird nichts mehr sein oder es wird nichts mehr sein, wie es war

(5x)
F                             D
Es wird nichts mehr sein oder es wird nichts mehr sein, wie es war

F                             D
Es wird nichts mehr sein oder es wird nichts mehr sein, w-